Fernstudium: (Basis- u. Master-Zertifikat)
Mentalakademie-Austria


e-learning und Fernstudium MentaltrainingVorteile
Das Angebot unserer Fernstudien richtet sich vor allem an Berufstätige, Selbständige, Personen mit Kindern oder anderen Betreuungs- Verpflichtungen, in Ausbildung stehende Personen, weiters auch an körperlich eingeschränkte Personen, bzw. auch Personen, die einfach und bequem von zuhause studieren möchten. Weiters auch an Personen, die später als Aufschulungsmodul die Diplom-Mentaltrainer-Ausbildung machen möchten.

NEU: Nach dem Fernstudium "MT-Basis-Zertifikat" ist es ab 2016 auch möglich, via Fernstudium ein Kinder-Mentaltrainings-Zertifikat,
zu erwerben (also ein Master-Zertifikat mit dem Schwerpunkt: Kinder-Mentaltraining!). Die Kosten dafür sind gleich wie beim Master-Zertifikat).

rot-2.jpg (845 Byte) Fernstudien im Rahmen der Bildungs-Karenz:

Auch dafür wird unser Fernstudium gerne genutzt, da es ideale Voraussetzungen dafür bietet. Allerdings ist für die Bildungskarenz ein Stundenaufwand von 4 Std. pro Tag, bzw. 20 Std. pro Woche vorgeschrieben! Das bedeutet, dass wir dazu neue Fernstudien konzipieren mussten, die speziell auf die Anforderungen der Bildungskarenz abgestimmt sind. Dazu mussten wir den Umfang unserer normalen Fernstudien wesentlich erweitern und so konzipieren, dass es sowohl eine Variante für eine festgelegte Ausbildungs-Dauer von 6 Monaten wie auch für 12 Monate gibt. Das bedeutet die Integrierung von neuen Themen sowie einen doppelten Stundenaufwand für die betreuenden Trainer bei einer Dauer von 6 Monaten-Studienzeit, bzw. einen 3-fachen Stundenaufwand bei einer Dauer von 12 Monaten Studienzeit.

Der administrative Aufwand ist verständlicherweise auch merklich höher. Es müssen auch zusätzlich Bestätigungen über den Fortschritt fürs AMS ausgestellt werden. Daher fallen für Fernstudien im Rahmen der Bildungskarenz bei einer Ausbildungsdauer von 6 Monaten jeweils 350,- Euro - bzw. bei einer Ausbildungsdauer von 12 Monaten jeweils 700,- Euro mehr an (siehe auch Preisaufstellungen weiter unten). Es kommt keine MWSt. zur Anrechnung!

Generell bietet das Fernstudium via e-learning (System MOODLE) insgesamt gesehen einige besonders große Vorteile:

-----

Einstieg jederzeit möglich, dadurch entfallen Wartezeiten;

 

leicht zu handhaben und schnell erlernbar (System MOODLE); 

 

kostengünstig; auch blockweise zahlbar (in max.3 Zahlungen); 

 

man kann bequem von zuhause aus, Fragen beantworten, recherchieren, sein Wissen testen...

 

man kann sofort ein eigenes Profil mit Foto und Text anlegen und man sieht auch gleich das Profil des Trainers;

 

man kann sich seine Lernschritte zeitlich selbst bequem einteilen und den Lernfortschritt je nach vorhandener Zeit selbst steuern;

 

man kann sowohl selbst Bilder, Texte, Musik etc. hochladen, als auch von vorhandenen Materialien downloaden;

 

auch möglich für  Kranke oder ans Haus gebundene Personen. Alles kann direkt am PC erledigt werde, man muss dazu die Wohnung nicht verlassen!

 

speziell auch sehr gut für das Fernstudium innerhalb der Bildungs-Karenz geeignet .!! (abgestimmte Stundenanzahl!)

 

man kann schon während des Fernstudiums des Basis-Zertifikats (oder nach Abschluss) auf Wunsch problemlos in das 1. Modul der  Diplom-Mentaltrainer-Ausbildung einsteigen (volle Kosten- Anrechnung des Basis-Zertifikats).


Mentaltraining-Basis-Zertifikat
Die MENTALAKADEMIE-AUSTRIA  bietet auch die Möglichkeit, das Mentaltrainigs-Basis-Zertifikat komplett im Fernstudium zu absolvieren. Dazu ist ein Internetzugang erforderlich, welcher z.B: auch via Internetcafe genutzt werden kann. 
Die Ausbildung dauert im Normalfall 4-5 Monate und teilt sich in 10 Blöcke auf. Alle 14 Tage wird ein Block durchgenommen. Bei schnellerem Arbeitstempo ist es auch in kürzerer Zeit zu schaffen. Ziel ist es jedoch nicht, das Fernstudium in Rekordzeit abzuschließen, denn man braucht auch Zeit , um die gelernten Inhalte zu verinnerlichen und zu festigen. Die Zeit ist ein wichtiger Faktor beim Erarbeiten, Verstehen, Begreifen, Verankern  und Umsetzen von gelernten Inhalten und Erkenntnissen in die Praxis.


In diesem Fernlehrgang werden alle gängigen Theorie-Inhalte zum Thema Mentaltraining behandelt, zusätzlich werden aber auch praktische Übungen vorgeschlagen. Dadurch wird auch ein körperlicher Aktiv- Aspekt in die Ausbildung integriert. Die einzelnen Blöcke werden interaktiv bearbeitet. Der Fernstudent oder die Fernstudentin bekommt jedesmal ein Feedback vom Trainer. Zusätzlich zum Lerninhalt ist auch die Arbeit an der eigenen Persönlichkeit ein integrierter Bestandteil dieser Ausbildung. 
Am Ende der Ausbildung, also im 9. Block ist dann eine eigenständige schriftliche Arbeit zu erstellen. Danach wird diese Abschlussarbeit sowie die einzelnen vorherigen Blocks bewertet und bei positivem Abschluss wird dann das Mentaltraining-Basis-Zertifikat ausgestellt.


Welche Vorteile bietet das MT-Basis-Zertifikat?

Mentaltraining im FernstudiumDas MT-Basis-Zertifikat der  MENTALAKADEMIE-AUSTRIA  bescheinigt den Absolventen, dass ER/SIE die theoretischen Grundlagen des Mentaltrainings kennt und diese auch anwenden kann. Weiters wird darauf hingewiesen, dass das Fernstudium auch Anleitungen zur systematischen Arbeit und Reflexion, sowie zur eigenen Persönlichkeits-Analyse und Techniken zur Persönlichkeits-Verbesserung beinhaltet.
Damit wird das MT-Basis-Zertifikat zu einem Qualifikationsnachweis, der besonders in jenen Bereichen sehr hilfreich sein wird, wo es um Mentaltraining, Kommunikation und Theoretische Grundlagen geht. Seitens der MENTALAKADEMIE-AUSTRIA wird das Basis-Zertifikat als eine ergänzende Ausbildung zu anderen Bereichen gesehen. Das MT-Basis-Zertifikat allein berechtigt noch nicht zum Abhalten von Mentaltrainings und Coachings. Es ist jedoch eine gute Ergänzung für viele Berufe und Voraussetzung für zahlreiche Weiterbildungen. Insbesondere Weiterbildungen, bei denen spezifische Vorkenntnisse erforderlich sind. Natürlich ist es auch für die Stärkung der eigenen Persönlichkeit sehr gut geeignet.

Anrechung: Das MT-Basis-Zertifikat  wird auch bei unseren anderen Trainer-Ausbildungen finanziell voll angerechnet. Zum Beispiel: Wenn ein Absolvent auch unsere Diplom-Mentaltrainer-Ausbildung absolvieren möchte, wird der bezahlte Fernstudiums-Betrag voll angerechnet, wird also vom Gesamtpreis der Dipl.-Mentaltrainer-Ausbildung (oder von anderen Trainerausbildungen) abgezogen! Die Praxismodule der DMT-Ausbildung sind jedoch in vollem Umfang zu absolvieren, da dort praxisnah gearbeitet wird und man das persönliche Feedback der ganzen Gruppe erhält, was zur Selbstreflexion und zum Ausbau der Praxis-Kenntnisse sehr wichtig ist.


Kosten MT-Basis-Zertifikat:

Beschreibung Euro
Block 1 (umfangreiche Basisdateien) + Einrichtgebühr 100,--
Block 2+3 - je Block 50,- Euro 100,--
Block 4+5 - je Block 50,- Euro 100,--
Block 6+7 - je Block 50,- Euro 100,--
Block 8+9 - je Block 50,- Euro 100,--
Block 10 (Abschlussarbeit + Zertifikat-Ausstellung) 100,--

Gesamtbetrag bei blockweiser Bezahlung (3 Blöcke)

600,--

Gesamtbetrag bei Bezahlung im voraus nur

540,--

Aufpreis für Fernstudien im Rahmen der Bildungskarenz:

350,--

Neue Preise ab März 2017: Das MT-Basis-Zertifikat kostet ab 7. April 2015 bei Vorauszahlung nur 540,- Euro und kann jederzeit begonnen werden. Damit gehört es sicherlich zu einer sehr günstigen, aber dennoch sehr effizienten Ausbildung im gesamten deutschen Sprachraum. 
Bezahlung blockweise:  Das Fernstudium kann auch  in 3 Teilbeträgen bezahlt werden, diese teilen sich wie folgt auf: 1. Teilbetrag: 200,- Euro; 2. Teilbetrag 200,- Euro und 3. Teilbetrag 200,- Euro (gesamt also 600,- Euro). Bitte bei der Anmeldung die gewünschte Zahlungsart angeben. Vielen Dank! Bei Fernstudien im Rahmen der Bildungskarenz kommt ein Aufpreis von 350,- Euro zur Anrechnung. Alle Preise sind Gesamtpreise: Es kommt keine MWSt. zur Anrechnung!


Fernkurs Master-Zertifikat: Als Fortsetzung des Basis-Zertifikats kann nun auch das Fernstudium Mentaltraining-Master-Zertifikat sowie das Kinder-Mentaltraining-Master-Zertifikat absolviert werden. Dieses beinhaltet weiterführende Theorie über das Mentaltraining. Im Anschluss daran kann dann noch ein 3,5-tägiges Praxis-Aufschulungsmodul zum Dipl. Mentaltrainer bzw. Dipl. Kinder-Mentaltrainer absolviert werden (siehe weiter unten).

Kosten MT-Master-Zertifikat:

Beschreibung Euro
Block 11 (umfangreiche Basisdateien) + Einrichtgebühr 100,--
Block 12+13 - je Block 55,- Euro 110,--
Block 14+15 - je Block 55,- Euro 110,--
Block 16+17 - je Block 55,- Euro 110,--
Block 18+19 - je Block 55,- Euro 110,--
Block 20 (Abschlussarbeit + Zertifikat-Ausstellung) 120,--

Gesamtbetrag bei blockweiser Bezahlung (3 Blöcke)

660,--

Gesamtbetrag bei Bezahlung im voraus nur

600,--

Aufpreis für Fernstudien im Rahmen der Bildungskarenz:

350,--

Neue Preise ab März 2017: Das MT-Master-Zertifikat kostet bei Vorauszahlung nur 600,- Euro und kann nach Absolvierung des Basis-Zertifikats jederzeit begonnen werden. Damit gehört es sicherlich zu einer sehr günstigen, aber dennoch sehr effizienten Ausbildung im gesamten deutschen Sprachraum. 
Bezahlung blockweise:  Das Fernstudium kann auch  in 3 Teilbeträgen bezahlt werden, diese teilen sich wie folgt auf: 1. Teilbetrag: 220,- Euro; 2. Teilbetrag 220,- Euro und 3. Teilbetrag 220,- Euro (gesamt also 660,- Euro). Bitte bei der Anmeldung die gewünschte Zahlungsart angeben. Vielen Dank! Bei Fernstudien im Rahmen der Bildungskarenz kommt ein Aufpreis von 350,- Euro zur Anrechnung. Alle Preise sind Gesamtpreise: Es kommt keine MWSt. zur Anrechnung!


4b-orange.gif (845 Byte) Praxis-Aufschulungsmodul:

Als Fortsetzung des Master-Zertifikats kann dann noch ein 3,5-tägiges Praxis-Aufschulungsmodul zum Dipl. Mentaltrainer absolviert werden! Im Praxis-Aufschulungsmodul liegt der Schwerpunkt im Erlernen der Praxis-Einheiten und der  Trainerfähigkeiten. Das Praxis-Aufschulungsmodul wird in einem Seminarzentrum im Raum Wien/N.Ö. oder in der Steiermark/Graz abgehalten. Die Termine dafür   werden dann fixiert, wenn mind. 3 Teilnehmer das Praxis-Aufschulungsmodul absolvieren möchten. Das Aufschulungsmodul kann auch in 2 Blöcken, zu je ca. 1,5 Tagen absolviert werden. Der Preis für das  Praxis-Aufschulungsmodul beträgt derzeit 580,- Euro. Alle Preise sind Gesamtpreise: Es kommt keine MWSt. zur Anrechnung!


Unterschied zum e-learning-Modul

Der Unterschied zum e-learning-Modul besteht darin, dass dieses auf den praktischen Vorträgen der DMT-Ausbildung aufbaut. Es ist also eine Ergänzung zur Praxis. Dinge, die bereits im Kurs vorgetragen und besprochen wurden, brauchen im e-learning-Modul nicht nochmals lang und breit abgehandelt werden.  In der 6-monatigen Diplom-Mentaltrainer-Ausbildung wird vieles aber mündlich vorgetragen, was dann nicht mehr schriftlich erarbeitet werden muss, da es im Kurs schon entsprechend durchgenommen und auch diskutiert wurde.

Das Fernstudium hingegen ist anders aufgebaut. Da es keine Vorträge und Schulungen gibt, so sind  im Fernstudium alle Inhalte schriftlich zu erarbeiten. Das Fernstudium hat daher  10 Blöcke - und jeder dieser Blöcke beinhaltet wichtige Grundthemen des Mentaltrainings.  Dazu gibt es umfangreiche schriftliche Unterlagen aber auch Fotos u. Grafiken. Die eingestellten Arbeiten werden dann mittels Trainer-Feedback kommentiert. Dadurch wird der Lern- und Entwicklungsprozess wesentlich unterstützt. Im 10. Block ist dann eine eigenständige Abschlussarbeit zu schreiben. Bei positiver Bewertung durch den Trainer kann das Fernstudium dann auch mit einem Basis-Zertifikat der MENTALAKADEMIE-AUSTRIA abschließen.


Schnupperkurs: kostenlos und unverbindlich

dog2-50.jpg (3459 Byte)Um sich die Methode des e-learnings etwas näher anzuschauen, können Sie sich völlig unverbindlich und kostenlos den Schnupperkurs auf unserer Homepage ansehen. Hier gehts weiter >>>


<<<zurück

Home

e-mail

weiter>>>